BACOSA (Baltic Coastal System Analysis and Status Evaluation)

Laufzeit: 01.04.2013 - 31.03.2016

Geldgeber: BMBF

Projektkoordination: Prof. Dr. Hendrik Schubert (Universität Rostock)

Wissenschaftlicher Bearbeiter: Prof. Dr. Felix Müller, Dr. Marion Kruse

Kooperationspartner: Universität Rostock, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Internetseite: http://www.oekologie.uni-rostock.de/forschung/bacosa/

Projektziele: BACOSA setzt sich zum Ziel, zeitlich aufgelöste Daten zu Stoffströmen in ausgewählten Makrophyten-dominierten Ökosystemen zu erheben, diese durch punktuelle Untersuchungen entlang des Salinitätsgradienten der südlichen Ostsee unter Berücksichtigung der Expositionsverhältnisse räumlich zu erweitern und durch Hinzuziehung bereits vorhandener Daten zu einem Bewertungssystem der durch diese Systeme erbrachte Ökosystemdienstleistungen zusammenzuführen.


Zuständig für die Pflege dieser Seite: webmaster (at) ecology.uni-kiel.de